Barents Pro Jeans Woman

Barents Pro Jeans Woman Barents Pro Jeans Woman Barents Pro Jeans Woman Barents Pro Jeans Woman Barents Pro Jeans Woman Barents Pro Jeans Woman
  • ArtikelNr.: 1305
  • Lieferstatus: lieferbar (7 Tage)
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Wird geladen ...

  • Größe
  • Farbe

Beschreibung

Strapazierfähige Trekking-Hose für alle, die Wert auf hohe Funktionalität legen und ein Modell mit weniger Taschen suchen. Der gleiche technische, vorgeformte Schnitt und die gleichen Verstärkungen wie das Schwestermodell Barents Pro Trousers, aber ein schlichteres Design, bei dem man sich bewusst auf Einschubtaschen, Gesäßtaschen und eine kleine Tasche für ein Multiwerkzeug beschränkt hat.

Aus strapazierfähigem G-1000® Original gefertigt. Knie und Oberschenkel sind vorne doppellagig gearbeitet, die Knie haben zudem eine Öffnung zum Einschieben von Kniepolstern (als Zubehör erhältlich).

Bundschlaufe zur Befestigung von Handschuhen oder einem Messer. Regular Fit mit mittelhohem Bund.

Durch die ungekürzte Länge lässt sich die Hose ideal an die jeweilige Beinlänge anpassen.

Details: strapazierfähige
Outdoor-Hose mit gebürsteter Oberfläche
Passform: Regular / niedrige Bundhöhe.
Material: G-1000® Original (65% Polyester, 35% Baumwolle).
Beinlänge: ungekürzt
7 Taschen
Verstärkungen am Gesäß und an den Knien
Gewicht: 420g (Gr. 38).
Größen: 34 - 48 

Material G-1000
G-1000 besteht aus einem Gemisch aus 65 % Polyester und 35 % Baumwolle, das mit einer dünnen Schicht Grönlandwachs eingewachst ist. Das Wachs verleiht dem Material zusätzlichen Schutz vor Schmutz, Wind und Nässe und kann je nach Bedarf problemlos dicker aufgetragen oder ausgewaschen werden. Abgesehen von Wind und Wetter schützt G-1000 auch vor schädlichen Sonnenstrahlen und lästigen Insektenstichen. Es ist daher ideal, wenn du die Schönheit der Natur ohne Einschränkungen entdecken möchtest.

Pflegehinweis
G-1000 Bekleidung sollte bei 40 °C gewaschen werden. Nach zwei bis drei Wäschen ist das Wachs vollständig aus dem Kleidungsstück ausgewaschen. (Bekleidung, die aus einer Kombination aus g-1000 und anderen Geweben besteht, sollte entsprechend der im Kleidungsstück eingenähten Waschanleitung gewaschen werden.) Das Auswaschen des Wachses empfiehlt sich, wenn du beabsichtigst, das Kleidungsstück in warmem Klima, beispielsweise im Sommer oder auf einer Reise in die Tropen, zu tragen. Ohne Wachsschicht leitet das Gewebe Feuchtigkeit effizient ab und der Körper bleibt angenehm trocken.

Nach dem Waschen erneut imprägnieren
Du musst nicht nach jeder Wäsche erneut Wachs auftragen, doch nach zwei bis drei Wäschen muss die Imprägnierung erneuert werden, damit das Kleidungsstück seine wind- und wasserabweisenden Eigenschaften behält.

Waschen mit anderer Bekleidung
Das Wachs hat keine Auswirkungen auf andere Kleidungsstücke in der Maschine. Du kannst also gewachste Kleidung problemlos mit anderer Kleidung zusammen waschen. Du solltest jedoch - wie sonst auch - darauf achten, ähnliche Farben zusammen zu waschen.

Reaktivieren des Wachses
Wenn du ein Kleidungsstück einmal gewaschen hast und es sich anfühlt, als ob das Wachs in das Gewebe eingedrungen sei, kannst du das Wachs reaktivieren, indem du das Kleidungsstück in einen warmen Trockenschrank hängst oder bei niedriger Hitze bügelst. Die Hitze zieht das Wachs wieder aus den Fasern und du spürst den Unterschied, wenn du das Kleidungsstück aus dem Trockenschrank nimmst.

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten

DS Shop Hofladen Nettetal

Retriever Veranstaltungen

Retriever Webshop